• Copaur Minerals und New Placer Dome Gold Corp. unterzeichnen endgültiges Abkommen hinsichtlich Geschäftszusammenschluss

    Vancouver (British Columbia), 8. März 2022. Copaur Minerals Inc. (TSX-V: CPAU) (Copaur) und New Placer Dome Gold Corp. (TSX-V: NGLD) (New Placer Dome) freuen sich bekannt zu geben, dass sie ein Abkommen vom 7. März 2022 (das Abkommen) hinsichtlich ihres bereits zuvor angekündigten Geschäftszusammenschlusses unterzeichnet haben (Hintergrund des Abkommens siehe gemeinsame Pressemitteilung vom 3. Dezember 2021).

    Gemäß den Bedingungen des Abkommens hat Copaur zugestimmt, an die Aktionäre von New Placer Dome für jede ausstehende Stammaktie von New Placer Dome 0,1182 Stammaktien (das Umtauschverhältnis) auszugeben – im Rahmen einer geplanten Vereinbarung gemäß dem Business Corporations Act (British Columbia) (die Vereinbarung). Alle ausstehenden Aktienoptionen von New Placer Dome werden zu Optionen von Copaur umgetauscht und alle Warrants von New Placer Dome können ausgeübt werden, um Stammaktien von Copaur zu erwerben – in Mengen und zu Ausübungspreisen, die gemäß dem Umtauschverhältnis angepasst werden. Dies wird voraussichtlich dazu führen, dass Copaur bis zu 20.759.159 neue Stammaktien und 101.662 Aktienoptionen ausgibt und weitere 14.843.774 neue Stammaktien für die Ausgabe in Zusammenhang mit der Ausübung der Warrants von New Placer Dome reserviert, was insgesamt bis zu 48.762.291 ausstehende Stammaktien von Copaur und bis zu 23.366.152 für die Ausgabe reservierte Stammaktien von Copaur nach dem Abschluss der Vereinbarung ergibt. Das Abkommen enthält übliche Bedingungen, einschließlich eines Abwerbeverbots, treuhänderischer Verpflichtungen und Angleichungsrechte. Das Abkommen sieht die Zahlung von Stornierungsgebühren in Höhe von 350.000 $ an Copaur durch New Placer Dome vor, sobald bestimmte Stornierungsereignisse eintreten.

    Der Abschluss der Vereinbarung unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich (i) der Genehmigung des Obersten Gerichtshofs von British Columbia, (ii) der Genehmigung der Vereinbarung durch nicht weniger als zwei Drittel (66 %) der von den Aktionären von New Placer Dome abgegebenen Stimmen, (iii) einer einfachen Mehrheit der von den Minderheitsaktionären von New Placer Dome abgegebenen Stimmen (ausgenommen Aktionäre, deren Stimmen gemäß Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions ausgeschlossen werden müssen) sowie (iv) der Genehmigung aller zuständigen Regulierungsbehörden, einschließlich der TSX Venture Exchange (TSX-V).

    Die Board of Directors von Copaur und New Placer Dome haben auf Empfehlung ihrer jeweiligen Sonderausschüsse und nach dem Erhalt positiver Fairness Opinions von ihren jeweiligen unabhängigen Finanzberatern dem Abkommen zugestimmt und das Board von New Placer Dome wird seinen Aktionären empfehlen, für die Vereinbarung zu stimmen. New Placer Dome beabsichtigt, im April 2022 eine Sonderversammlung abzuhalten und die Vertragsparteien gehen davon aus, dass die Vereinbarung vorbehaltlich der Genehmigung der Aktionäre und der endgültigen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von British Columbia kurz danach abgeschlossen werden kann.

    Copaur und New Placer Dome sind der Auffassung, dass die Vereinbarung zahlreiche Vorteile für die Aktionäre mit sich bringen wird, einschließlich einer geografischen Diversifizierung, einer verbesserten technischen Expertise, Führungs- und Finanzierungskapazitäten sowie einer stärkeren Präsenz auf den Kapitalmärkten, und ein führendes Gold-Kupfer-Explorations- und Erschließungsunternehmen mit einem Portfolio an Aktiva in zwei der bedeutsamsten Bergbaugebiete Nordamerikas schaffen wird – der Mineralregion Toodoggone / Golden Horseshoe im Nordosten von British Columbia und der Goldregion Great Basin in Nevada. Das kombinierte Unternehmen wird nach der kürzlich abgeschlossenen Privatplatzierung von Copaur in Höhe von 5.049.285 $ (siehe Pressemitteilung vom 2. März 2022) kapitalkräftig sein und sich in einer günstigen Position befinden, um das kombinierte Konzessionsgebietsportfolio weiterzuentwickeln.

    Die Vereinbarung wird vom Board, dem Management und den Großaktionären von New Placer Dome unterstützt, da die Directors, Officers und Großaktionäre, die insgesamt etwa 18,6 % der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von New Placer Dome besitzen, mit Copaur Unterstützungsabkommen unterzeichnet haben, in denen sie sich unter anderem dazu verpflichtet haben, mit ihren Wertpapieren von New Placer Dome für die Vereinbarung zu stimmen.

    Maximilian Sali, CEO von New Placer Dome, sagte: Das ist ein großartiges Ergebnis für New Placer Dome und dessen Aktionäre, das einen enormen Wert liefert und dazu beitragen wird, die laufende Exploration von Goldprojekten sowohl in Nevada als auch im Norden von British Columbia zu beschleunigen, insbesondere da der Goldpreis die Marke von 2.000 $, den höchsten Preis seit August 2020, überschreitet. Wir freuen uns über den Zusammenschluss mit Copaur Minerals, einem Konzern, von dem wir überzeugt sind, dass er über das Know-how und die Ressourcen verfügt, um unsere Vision umzusetzen und unseren Aktionären durch die Exploration und Erweiterung des gemeinsamen Konzessionsgebietsportfolios in Nevada und British Columbia einen Wert zu schaffen.

    Jeremy Yaseniuk, CEO von Copaur, sagte: Durch den Zusammenschluss entsteht ein aufregendes neues Edelmetall-Explorationsunternehmen mit einem Portfolio an mehreren Aktiva in zwei der produktivsten Bergbaurechtsprechungen Nordamerikas, das nach dem Abschluss der jüngsten Finanzierung von Copaur Mineral und dessen beträchtlichen In-the-money-Warrants äußerst kapitalkräftig ist. Mit dieser verbesserten Bilanz und dem Kapitalmarktprofil wird sich das kombinierte Unternehmen in einer günstigeren Position befinden, um zusätzliches Kapital anzuziehen und umfassendere Kapitalmarktinitiativen zu verfolgen.

    Eine Kopie des Vereinbarungsabkommens wird auf SEDAR veröffentlicht und kann in den Profilen von Copaur und New Placer Dome unter www.sedar.com abgerufen werden. Alle Details hinsichtlich der Vereinbarung werden in einem speziellen Informationsrundschreiben des Managements von New Placer Dome enthalten sein, das bei den zuständigen kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht und gemäß dem geltenden kanadischen Wertpapierrecht an die Aktionäre von New Placer Dome verschickt wird.

    Über Copaur Minerals

    Copaur Minerals ist ein an der kanadischen TSX-V notiertes Kupfer-Gold-Bergbauunternehmen, dessen primäres Aktivum das zu 100 % unternehmenseigene Gold-Kupfer-Konzessionsgebiet Williams (Williams oder das Konzessionsgebiet) ist, das sich über ein 5.159 ha großes Landpaket im Nordosten von British Columbia erstreckt. Williams ist ein äußerst vielversprechendes Explorationskonzessionsgebiet, das eine umfassende, teilweise erprobte, 3,0 mal 2,0 km große Gold-in-Boden-Anomalie sowie ein 1,8 km mächtiges Kupfer-Porphyr-Ziel in frühem Stadium beherbergt. Die bisherigen Arbeiten bei Williams umfassen 6.759 m an Diamantbohrungen in 31 Bohrlöchern, Gesteins- und Bodenprobennahmen, Schürfgrabungen sowie geophysikalische Untersuchungen. Copaur Minerals richtet sein Hauptaugenmerk weiterhin auf die Fortsetzung der Explorationen im Konzessionsgebiet.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf Copaur Minerals Inc. wurden von Alvin Jackson P. Geo, einem Director of Copaur Minerals Inc., in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 – geprüft und genehmigt.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Copaur Minerals Inc.
    Jeremy Yaseniuk, Chief Executive Officer & Director
    Tel: +1 (604) 773-1467
    E-Mail: jeremyy@copaur.com

    Über New Placer Dome Gold Corp.

    New Placer Dome Gold Corp. ist ein Goldexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und Ausbau von Goldprojekten in Nevada spezialisiert hat. New Placer Domes Vorzeigeprojekt, das 90 km südlich der Mine Long Canyon (derzeit ein Produktionsbetrieb unter Nevada Gold Mines, einem Joint Venture von Newmont/Barrick) gelegene Goldprojekt Kinsley Mountain, beherbergt eine Goldmineralisierung vom Typ Carlin, war früher ein Förderbetrieb mit Haufenlaugung und beinhaltet NI 43-101-konforme Ressourcen der angedeuteten Kategorie (4,95 Millionen Tonnen; 418.000 Unzen Gold mit 2,63 g/t Au) sowie der vermuteten Kategorie (2,44 Millionen Tonnen; 117.000 Unzen Gold mit durchschnittlich 1,51 g/t Au) Technischer Bericht für das Projekt Kinsley, Elko County, Nevada, U.S.A., vom 21. Juni 2021, gültig ab 5. Mai 2021, erstellt von Michael M. Gustin, Ph.D., CPG, und Gary L. Simmons, MMSA, der unter dem Emittentenprofil von New Placer Dome Gold Corp. auf SEDAR (www.sedar.com) eingereicht wurde.
    . Das 90 km nordöstlich von Tonopah, Nevada gelegene Projekt Bolo ist ein weiteres Kernprojekt, das ebenfalls eine Goldmineralisierung vom Typ Carlin beherbergt. New Placer Dome hält außerdem eine Option auf den Erwerb sämtlicher Schürfrechte am Projekt Troy Canyon, das sich 120 km südlich von Ely, Nevada befindet. New Placer Dome wird von einem starken Management- und Technikteam geleitet, das aus Kapitalmarkt- und Bergbauprofis besteht, deren Ziel darin besteht, den Aktionärswert durch neue Mineralentdeckungen, langfristige Partnerschaften sowie die Weiterentwicklung von Explorationsprojekten in geopolitisch günstigen Rechtsprechungen zu maximieren.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf New Placer Dome wurden von Kristopher J. Raffle, P.Geo. (BC), Principal und Consultant von APEX Geoscience Ltd. aus Edmonton (Alberta), einem Director von New Placer Dome, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects geprüft und genehmigt. Herr Raffle hat die offengelegten Daten verifiziert, was eine Überprüfung der Probe-, Analyse- und Testdaten beinhaltet, die den hierin enthaltenen Informationen und Meinungen zugrunde liegen.

    Für weitere Informationen:

    New Placer Dome Gold Corp.
    Max Sali, Chief Executive Officer & Director
    Tel: (604) 367-8117
    E-Mail: msali@newplacerdome.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulations Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung wurden mit Stand vom 7. März 2022 erstellt. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen über den Abschluss, den Zeitplan und die potenziellen Vorteile des geplanten Unternehmenszusammenschlusses zwischen Copaur und New Placer Dome. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den erwarteten abweichen, einschließlich der Tatsache, dass der geplante Unternehmenszusammenschluss aufgrund einer Reihe von Faktoren nicht abgeschlossen werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Tatsache, dass die Aktionäre von New Placer Dome der Transaktion nicht zustimmen oder dass die erforderlichen behördlichen oder gerichtlichen Genehmigungen nicht eingeholt werden; dass sich der erwartete Zeitplan für diese Ereignisse verzögert; dass es möglicherweise nicht gelingt, die erwarteten Synergien, das kombinierte technische Fachwissen oder andere Vorteile der Transaktion zu realisieren; oder dass die Vorteile der Konsolidierung nicht erzielt werden; sowie andere Risiken und Ungewissheiten. Die Leser sollten sich nicht bedenkenlos auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Weder Copaur noch New Placer Dome verpflichten sich, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist.

    Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass mit Ausnahme der Informationen, die im Informationsrundschreiben des Managements von New Placer Dome, das in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss erstellt wird, veröffentlicht werden, alle Informationen, die im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss veröffentlicht oder erhalten werden, möglicherweise nicht genau oder vollständig sind und dass man sich nicht auf sie verlassen sollte.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    New Placer Dome Gold Corp.
    Maximilian Sali
    605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : msali@newplacerdome.com

    Pressekontakt:

    New Placer Dome Gold Corp.
    Maximilian Sali
    605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC

    email : msali@newplacerdome.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Allgemein

    Comments are currently closed.