• Jeder, der schon einmal in einer Autowerkstatt war, kennt das Prinzip der Hebebühne. Doch was tun, wenn „die Großen“ mal streiken? Der Experte für Hebeanlagen erklärt, was dann zu tun ist.

    BildNicht nur Autos, Lkw oder Busse müssen auf die Bühne. Und wer ein Wohnmobil besitzt weiß, dass bereits für dieses verhältnismäßig kleine Gefährt nicht mehr jede Hebebühne tauglich ist und schon gar nicht jede Werkstatt. Bestimmte Höhen müssen möglich sein, sonst tut sich mit dem WoMo gar nichts. Wie sieht es da aber mit Lkw oder Bussen aus, die noch viel mehr Platz benötigen?

    „Alle Nutzfahrzeuge müssen einmal zum Service oder brauchen eine Reparatur“, erklärt Gerhard Fasching, der sich mit seinem Unternehmen G. Fasching Werkstatt-Technik Handels GmbH auf Hebeanlagen, Unterflurhebeanlagen und Arbeitsbühnen spezialiserit hat, „und das kann sich der Laie für Lkw oder Busse noch eher vorstellen. Doch es gibt noch viele andere Nutzfahrzeuge, wie zum Beispiel Eisenbahnen oder Straßenbahnen! Mit diesen kann man nicht mehr einfach in eine Werkstatt fahren und sich mal hochheben lassen. Dazu bedarf es spezieller Hebevorrichtungen“.

    Genau für diese Hebevorrichtungen ist man bei Fasching Experte. Das Unternehmen vertreibt seit 2003 dieses spezielle Produktsortiment und liefert mobile Radgreifer für Busse, LKW und Sonderfahrzeuge sowie Hebeanlagen für Schienenfahrzeuge. Für letzteres benötigt man so genannte Hebeböcke, die seitlich vom Fahrzeug „geparkt“ werden und ein Hochheben ermöglichen.

    „Es müssen nicht nur Fahrzeuge zur Wartung oder Reparatur gehoben werden“, erklärt Fasching, „auch für Arbeitsmaschinen und andere Vorrichtungen benötigt man spezielle Hubtische oder Hubdrehvorrichtungen und in manchen Branchen sind Sonderlösungen gefragt.“ All diese Geräte kann man bei Fasching liefern und die Kunden auch zu Sonderlösungen beraten.

    Werbeanzeige

    Mehr Informationen – und vor allem mehr Bilder zu den verschiedensten Lösungen – erhalten Interessierte auf www.fasching-wt.at.

    Über:

    G. Fasching Werkstatt-Technik Handels GmbH
    Herr Gerhard Fasching
    Esterhazygasse 28
    1060 Wien
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 1 5819613
    fax ..: +43 (0) 5851785
    web ..: http://www.fasching-wt.at
    email : office@fasching-wt.at

    Die G. Fasching Werkstatt-Technik Handels GmbH wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf Werkstatttechnik. Das Familienunternehmen bietet ausgewählte Produktgruppen sowie eine zuverlässige, kompetente und individuelle Betreuung. Auch in den Bereichen Ersatzteilbeschaffung, Überprüfung, Wartungen sowie Reparaturist Fasching Werkstatt Technik ein zuverlässiger Partner.

    Persönliches Engagement, individuelle Lösungsansätze und optimale Beratung sind die Grundsätze des Unternehmens.

    Seit 1. April 2003 hat die Firma G. Fasching Werkstatt-Technik für folgende Firmen die Generalvertretung in Österreich übernommen:

    * Hywema – Radgreifer
    * Beissbarth & Müller – Standgrubenheber

    Das Unternehmen ist auf folgende Produktbereiche spezialisiert:

    * Mobile Radgreifer von HYWEMA für Nutzfahrzeuge und Busse
    * Mobile Hebeböcke von HYWEMA für Schienenfahrzeuge
    * Grubenheber Beissbarth & Müller sowie Kirsten
    * Glogar Teilereinigungsmaschinen

    Die Servieleistungen der G. Fasching Werkstatt-Technik Handels GmbH:

    * Wartungen § 38 ASchG
    * Prüfung nach § 8 AMVO
    * Reparaturen

    Pressekontakt:

    G. Fasching Werkstatt-Technik Handels GmbH
    Herr Gerhard Fasching
    Esterhazygasse 28
    1060 Wien

    fon ..: +43 (0) 1 5819613
    web ..: http://www.fasching-wt.at
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-Werbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    News bloggen und Leser informieren
    News bloggen und Leser informieren
    Betreiben Sie Online PR (Public Relations). Blogs sind als Informationsquelle und Kommunikationsplatz prädestiniert. Nutzen Sie zur Veröffentlichung Ihrer News und Informationen unseren online Presseverteiler.
    Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.

    Die Hebebühne für Giganten

    wurde gebloggt am 12. März 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 13 x angesehen